Vorteile von Prepaid-Kreditkarten

Keine Schufa Auskunft bei Bestellung:

Ratgeber Vortiele Prepaid VorschaubildJeder, der eine Prepaid Kreditkarte haben möchte , wird diese auch auch bekommen! Im Gegesatz zu herkömmlichen Kreditkarten wird bei Prepaidkreditkarten weder eine Schufa Auskunft in Deutschland, noch eine Auskunft beim Kreditschutzverband KSV in Österreich oder Bonitätsinformationen bei der Zentralstelle für Kreditinformationen ZEK in der Schweiz eingeholt.Die Bestellung einer Prepaid Kreditkarte ist somit völlig unabhängig von der finanziellen Situation oder Liquidität des Bestellers. Prepaidkreditkarten sind Kartenzahlungsmittel für jedermann, ob als Hauptkarte oder Ergänzungskarte.

Einkommensnachweis:

Bei der Bestellung von Prepaidkarten wird seitens der kartenausstellenden Bank kein Einkommensnachweis gefordert. Regelmässiges Gehalt oder feste monatl. Einkünfte sind somit kein Kriterium bei der Bestellung.Prepaid Kreditkarten sind daher sehr gut geeignet fuer Personen, die kein Einkommen oder nur unregelmaessige Einnahmen haben. Dazu zaehlen Hausfrauen, Arbeitslose, Hartz 4 – Empfänger, Sozialhilfeempfänger, Studenten, Schüler, Umschüler etc.!
Prepaidkarten bieten sich daher gut an als Einstiegskarte od. um sich ein Zweit-Konto parallel zum Girokonto der Hausbank einzurichten.

Bezahlung mit der Karte und Bargeld am ATM:

Prepaid Kreditkarten können zur Bezahlung wie andere Kreditkarten auch eingesetzt werden. Bei allen VISA und MasterCard Akzeptanzstellen weltweit sind sie ein gern gesehenes Zahlungsmittel , mit dem man Waren und Dienstleistungen bezahlen kann!Ebenso ist der Bargeldbezug am Geldautomaten 24Std. rund um die Uhr möglich. Das Abheben von Bargeld erfolgt ueber die übliche PIN, die der Karteninhaber im Rahmen seines Kartenvertrages kostenfrei erhält! Die Bargeldbezugsmenge richtet sich nach dem Guthaben der Prepaidkarte.

Einkaufen im Internet:

Prepaidkarten sind hervorragend geeignet für das Einkaufen u. Bezahlen im Internet ! Bei jedem Onlinehandel , der VISA und MasterCard Karten-Zahlungsmittel akzeptiert, kann auch mit Prepaidkarten bestellt und bezahlt werden.
Kreditkartenbetrug durch Kartenmissbrauch kann nicht stattfinden, da lediglich ueber das Guthaben der Karte verfuegt werden kann und kein weiterer Vefügungsrahmen vorhanden ist!


Top5 Prepaid-Kreditkarten

# Anbieter Grundgebühr
1. Jahr
Grundgebühr
Folgejahre
zinsfreies
Zahlungsziel
Kartenantrag
1. Fidor Debit MasterCard 14,95€ 14,95€ - » Weiter
2. BW-Bank VISA Prepaid 0,00€ 29,00€ - » Weiter
3. PPRO Financial Ltd Prepaid MasterCard 19,90€ 19,90€ - » Weiter
4. Global Mastercard Premium 68,00€ 68,00€ - » Weiter

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. hans gerstel fragte am #

    ich muß über aw24 geld nach kuba mit einer master pripedcarte überweisen geht das überhaupt

    danke

    1
    • Antwort der Redaktion vom 15.01.2014 um 10:03: #

      Sie können mittels Überweisung Geld auf jedes beliebige Konto überweisen, so Sie die IBAN und (internationale Bankverbindung) vorliegen haben.

      2

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *